#2add72
Scroll

Design Sprint

Was ist eigentlich ein Design Sprint und wie kann ich ihn nutzen?01

Dauer
5 Tage

Teilnehmerzahl
bis 10 (größere Gruppen auf Anfrage)

Ort
Remote, Fluur Office oder Out of Office

Kosten
16.500,- € zzgl. MwSt./ Workshop

 

Zur Anmeldung

Hinter dem Begriff Design Sprint steht ein einfaches Versprechen: Für fast jedes Problem werden innerhalb von fünf festgelegten Zeiteinheiten eine Vielzahl von neuen Lösungsansätzen entwickelt und überprüft. Idealerweise passiert das in fünf ganzen Arbeitstagen und folgt dem Ablauf:

 

Fluurcademy Design Sprint Phasen

Diese Zeiteinheiten können aber auch wesentlich kürzer ausfallen. Wichtig ist, dass die einzelnen Schritte sauber getrennt durchgeführt werden. Am Ende dieses Prozesses steht eine überprüfte Idee, die mit einer hohen Wahrscheinlichkeit eine signifikante Verbesserung der Situation liefert. Also ein kostengünstiger und hocheffizienter Ansatz, um neue, innovative Lösungen zu entwickeln.

Für wen ist der Workshop geeignet
Für Menschen, die vor komplexen Entscheidungen oder Herausforderungen stehen.

Verstehen, Lösen, Priorisieren, Prototypisieren, Testen.02

 

Fluurcademy Design Sprint

1.

Phase

Wir verstehen und benennen das Problem: Was ist an dem Problem wirklich wichtig? Welcher Teil muss dringend gelöst werden? Klingt einfach, aber bereits an dieser Stelle zeigt sich, dass subjektive Wahrnehmung das Problem nicht erschöpfend beschreiben kann. Im Team erreicht man mehr.

2.

Phase

Es werden möglichst viele neue Lösungsansätze für das Kernproblem skizziert. Unser Methodenbaukasten bietet dafür eine Vielzahl an Kreativtechniken und Triggern. Spielerisch und einfach.

3.

Phase

Die vielversprechendsten Ansätze werden ausgewählt und weiterentwickelt. Hierbei ist es wichtig, vorab eine saubere Struktur der Entscheidungsfindung festzulegen.

5.

Phase

Wir bauen einen Prototypen: Je nach Komplexität können sich auch hier die Aufwände stark unterscheiden. Von einer klickbaren PowerPoint-Präsentation bis zu komplexen Simulationen ist alles möglich. Wie immer gilt das richtige Augenmaß.

6.

Phase

Den Prototyp testen und die Erkenntnisse dokumentieren. Dies ist der wichtigste Teil, denn hier wird die Idee das erste Mal außerhalb des Sprint-Teams geprüft. Je nach Case können auch parallele Prüfungen erfolgen: Kommen die intendierten Nutzer mit der Idee zurecht? Funktioniert die Idee auch aus geschäftlicher Perspektive? Ist die gewünschte Technologie bereits in einem stabilen Stadium?

 

Fluurcademy Design Sprint

Fluurcademy Design Sprint

Sie möchten mehr darüber wissen, wie ein Design Sprint bei Fluur abläuft?

Hier geht es zum Artikel.

Nach dem Kurs03

...verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und Verständnis zum Thema Design Sprints.
…haben Sie als Team ein schwieriges Problem gelöst.
…besitzen Sie die Sicherheit, dass Ihre Lösung auch funktioniert.
...erhalten Sie eine Dokumentation des Workshops inkl. der im Design Sprint kennengelernten Tools.

Coaches04

//
Till Beutling, Digitalstratege & Design Thinking Coach
//
Ulrike Stemmer, Digitalstrategin & Design Thinking Facilitator

Kontaktieren Sie uns

Design Sprint: Ideen zum Anfassen

Interesse? Rückfragen? Oder sofort zur Buchung? Nutzen Sie das Formular am Ende der Seite und wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Fragen zum Workshop oder möchten Sie sich gerne anmelden? Let's connect!

* Felder müssen ausgefüllt werden
[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
* Felder müssen ausgefüllt werden