#a000a3
Scroll

Zeitreise via Augmented Reality

Kunde
TimeRide

Unsere Aufgabe
Konzept / Design /Entwicklung 

 

 

Dresden anno 171901

Die Firma TimeRide hat es sich zur Mission gemacht, Stadtgeschichte lebendig zu machen. Besucher werden dank des Einsatzes von Mixed Reality-Anwendungen auf Zeitreise geschickt und tauchen mit nahezu allen Sinnen in die Lebenswelt einstiger Epochen ein. Um sich am Standort Dresden auf eine virtuelle Rundfahrt durch die Stadt anno 1719 einzustimmen, kann der Besucher zuvor im Spiegelkabinett in die Rollen unterschiedlicher barocker Figuren schlüpfen. Möglich wird dies durch fünf Augmented Reality-Spiegel, deren Konzeption und Umsetzung in den Händen von FLUUR lag.

Immersives Lernerlebnis02

Das eigene Videobild des Besuchers wird in Lebensgröße um virtuelle Kleidung und Kostüme aus dem 18. Jahrhundert ergänzt, dabei kann er sowohl in die Rolle des Hofnarren als auch in die der Zofe oder drei anderer Figuren wechseln. Geschichtsvermittlung kann also auch fernab des passiven Rezipierens von Bild, Text und Ton stattfinden und die Vorteile von Extended Reality für ein immersives Lernerlebnis nutzen.

AR Spiegel-Kabinett

Explore more cases

AR Retail-Anwendung als kollektives Erlebnis.
Ein Re-Branding ist immer eine komplexe Angelegenheit und Unternehmen sind gut beraten alle Stakeholder frühzeitig in den Prozess zu involvieren.

Lust, uns kennenzulernen? Let's connect!03

Projektanfrage
Innovationsberatung
Netzwerken
Newsletter
* Felder müssen ausgefüllt werden
[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
* Felder müssen ausgefüllt werden